Zur Startseite
© 2014 Räberstöckli - KULTUR FÜR ALLE

  CMS und Layout by SperiLogic

Sie finden uns neu auch auf Facebook

 
 

Innere Landschaften - Andreas Hofer & Hanna Hofer 22.09. - 07.10.2018

In der Ruhe und der Einsamkeit der Landschaft findet Andreas Hofer Inspiration. Hanna Hofer: aus Farben und Rhytmen, aus Stoffstücken und Fäden.

Andreas Hofer & Hanna Hoferzoom

Ausstellung: 
Innere Landschaften - Andreas Hofer & Hanna Hofer


Vernissage: Samstag, 22.09.2018  16 Uhr 

Ausstellung von: 22.09. - 07.10.2018 

Öffnungszeiten: jeweils Samstag & Sonntag 14 - 18 Uhr 
(weitere Besuche auf Anfrage. Tel. Nr. 062 530 25 76)

    

 
Andreas Hoferzoom
Andreas Hoferzoom
Andreas Hoferzoom
 

Andreas Hofer, lebt und arbeitet seit 2012 in Mümliswil im Thal. Arbeitete als Retuscheur, Lithograf, und ist seit 2013 freischaffender Maler mit eigenem Atelier. Beim Zeichnen und Malen taucht er ein in die Natur, ja wird selbst Natur. Raum und Zeit lösen sich auf. In der Ruhe und der Einsamkeit der Landschaft, im Emmental, dem Solothurner Jura, sowie in Frankreich, Italien, Griechenland und Tschechien findet er Inspiration und öffnet sich der Stimmung des Ortes, wo Licht, Farbe, Formen und Strukturen ihn inspirieren. So entstehen “Innere Landschaften”.      


Hanna Hoferzoom
Hanna Hoferzoom
Hanna Hoferzoom
 

Hanna Hofer, Denken – Fühlen – Entscheiden: aus Farben und Rhytmen, aus Stoffstücken und Fäden, aus vielen Teilen ein Ganzes verweben; zueinander setzen, übereinander drucken, übermalen, zusammennähen, darüber nähen, in Raum stellen – zur inneren Landschaft eigener Wahrnehmungen verbinden.   Am besten drückt meine Arbeitsweise dieses Zitat von Gerhard Richter aus:   “ Nichts erfinden, keine Idee, keine Komposition, kein Gegenstand, keine Form – und alles erhalten: Komposition, Gegenstand, Form, Idee, Bild.”